Gehler, J. S. T.
Physicalisches Wörterbuch


Abweichung, katoptrische
Abweichung, katoptrische

oder Abirrung der Hohlspiegel, Aberratio ob figuram speculorum, Aberration de sphéricitè des miroirs, heißt der Unterschied, welcher bey Hohlspiegeln und Spiegeltelescopen daher entsteht, daß die sphärischen oder Kugelspiegel die aus einem Punkte ausgegangenen Lichtstralen nicht wieder in einen Punkt vereinigen, woraus eine Undeutlichkeit des Bildes entsteht. Sollte diese Abweichung wegfallen, so müste der Spiegel, wenn der Gegenstand sehr entfernt ist, eine parabolische Krümmung haben. Denn die Parabel hat die Eigenschaft, Stralen, welche mit ihrer Axe parallel einfallen, in ihrem Brennpunkte genau zu vereinigen. Man hat daher den Metallspiegeln, die zu Telescopen dienen sollen, eine parabolische Krümmung zu geben gesucht, wovon man unter dem Artikel: Parabolische Spiegel, ein mehreres finden wird.