Gehler, J. S. T.
Physicalisches Wörterbuch


Absorbirend
Absorbirend, Absorbentia, Absorbant.

heissen überhaupt alle Substanzen, welche sich mit Säuren zu verbinden im Stande sind, z. B. die Laugensalze und Kalcherden. Hauptsächlich führen die leztern, z. B. der Kalchstein, die Kreide, die Krebsaugen, gebrannten Knochen u. dergl. den Namen der absorbirenden Materien. Wenn diese Materien ein gebundenes Gas in sich enthalten, so entsteht bey ihrer Verbindung mit den Säuren ein Aufbrausen.

Abstand s. Entfernung.